Geschäftsstelle:
1. Vorsitzender, siehe Ansprechpartner
Sängerkranz Nürtingen 1875 e.V.
 
Ansprechpartner:
Uwe Dornis
Nürtinger Straße 21
72639 Neuffen
Tel.: 07025/841629
Mobil: 0177/6290460
Homepage: www.saengerkranz.nuertingen.net
Email: uwedornis@aol.com
 
News

 

 

Sängerkranz Nürtingen in Wort und Bild

 Weißwurstessen(im März)

Von Herbert und Marlene Helmle bestens vorbereitet fand im "Sängerstüble" das traditionelle Weißwurstessen statt. Anschließend daran waren kleine Wanderungen angeboten und wer danach noch Lust hatte, war zu Kaffee und Kuchen eingeladen. 

                                                      Frühjahrskonzert

                                                                                                                                                                                                                                                               

 Einen bunten Melodienreigen boten die Chöre des Sängerkranzes Nürtingen gemeinsam mit der Sing-und Spielgemeinschaft Liederkranz Zizishausen in der Stadthalle K3N in Nürtingen. Der "Chor der 100 Stimmen", wie der Programmtitel lautete, begeisterte die Zuhörerschaft im voll besetzten Festsaal mit Stücken von ABBA und Udo Jürgens sowie mit Wiener Melodien.

Maiwanderung

Die mit Fahrzeugen zum Vatertagshock in Linsenhofen Angereisten mussten etwas länger als üblich auf die Wanderschar warten, da die Wanderung von Nürtingen kommend durch Wald und blühende Obstanlagen länger als sonst dauerte. Auf dem "Stückle" eines Sängers, welches am Weg liegt, war zu einem Umtrunk eingeladen worden.

             

 

 

Wiesenfest (im Juli)

Auf sein schön gelegenes Gartengrundstück im Nürtinger Breitenlöhle hatte unser aktiver Sänger Michael Schuster Mitglieder des Sängerkranzes samt Familien eingeladen.Bei herrlichem Wetter wurde gesungen, es wurden Spiele, wie z.B.: Torwandschießen, gemacht und natürlich war auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt. All zu schnell vergingen die schönen Stunden und die letzten Gäste verabschiedeten sich von Gastgeber Micha erst kurz vor Sonnenuntergang.

                                         

                                                      Familienausflug

 Sigmaringen war das Ziel des von Rolf Wachter organisierten Familienausfluges. Einer Schlossführung folgte nach kurzer Mittagspause eine Stadtführung. So konnten alte Erinnerungen aus früheren Heimatkunde- Schulstunden wieder aufgefrischt werden.

Ferienprogramm  ( im August )

Heimatkunde bekam man auch auf dem Rotenberg zu hören. An einem der wärmsten Tage des Sommers war der kurze aber steile Weg zur Grabkapelle nur mit viel Mühe zu bewältigen.Erleichterung verschaffte dann der sachkundige Vortrag bei einer Führung in der dann beinahe zu kühlen Gruft. Der von Ingrid Malek bestens geplante Ausflug war Teil des Ferienprogrammes in den Sommerferien,in welchen auch drei Fahrradtouren stattfanden.

Spielenachmittag ( im November )

Fester Bestandteil des gesellschaftlichen Teiles im Vereinsjahr, ist der Spielenachmittag. Die Auswahl an Spielen ist groß und auch an Spielpartnern mangelt es nicht. Außerdem lädt ein reichhaltiges Kuchenbuffet zum Kommen ein.

                                                                                          

 

 

 

 

 

Weihnachtsfeier( 3. Advent )   

Bei der Weihnachtsfeier präsentierten sich alle Chorgattungen des Vereines unter der Leitung von Sigrid Müller. Weihnachtliche Lieder vom Frauen-, Männer- und gemischtem Chor, sowie vom kleinen Chor "Singfonie" vorgetragen, rundeten die besinnliche Feier ab, zu der auch die alpenländische Männer- Singgruppe ihren Teil beitrug. Die Vertreterin des Chorverbandes Karl Pfaff, Frau Beate Scharer,ehrte Mitglieder für langjährige aktive Singetätigkeit und Mitgliedschaft.

   

       

        

   

              

                                                          

Weihnachtliches Singen

Anläßlich des Weihnachtsmarktesin der Nürtinger Stadtkirche,  sangen, wie bei der Weinachtsfeier, alle Chöre des Vereins. Die Darbietungen begeisterten die vielen Zuhörer,weshalb Zugaben gefordert wurden.  Freudig wurde vom Publikum die Einladung zum Mitsingen angenommen.

 Stammchor

 

 

 

 

 

                                         Singfonie

 

 

Winterwanderung ( 27. Dezember )    

Immer am 27. Dezember findet zum Jahresabschluss die Winterwanderung statt. Geführt von Rolf Wachter gings entlang der Steinach nach Neuffen, wo im Naturfreundehaus das Vereinsjahr seinen Abschluss fand.